Skip to main content

Ste­fan Kai­ne­der

Klimalandesrat und Landessprecher

Stefan Kaineder

Über Stefan

Zur Person

  • 1985 geboren und auf einem Bauernhof in Kirchschlag im Mühlviertel aufgewachsen
  • lebt mit seiner Frau Julia und ihren drei Kindern in Dietach bei Steyr
  • studierter Theologe; vor dem Einstieg in die Politik in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (Welthaus Linz) tätig
  • seit 2018 tourt er durch die Wirtshäuser des Landes, um mit den Leuten über die Zukunft unseres Essens zu debattieren

Werdegang

  • seit 2015 Abgeordneter im OÖ. Landtag
  • seit 2019 Landessprecher der Grünen Oberösterreich
  • seit 2019 Stellvertretender Bundessprecher der österreichischen Grünen
  • seit 2020 Grüner Landesrat in OÖ
"Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten."
Stefan Kaineder

Warum ich Politiker bin

Politik machen zu dürfen, empfinde ich als großes Privileg. Als Mitglied der Landesregierung darf ich Oberösterreich gestalten. Diese besondere Herausforderung will ich jeden Tag mit Leidenschaft, Sachverstand und Humor annehmen. Entscheidend ist, dass die Politik endlich wieder Verantwortung für unsere Zukunft übernimmt, statt den Menschen zu erklären, was sie zu tun haben.

Was mich antreibt

Frieden, der Schutz der Menschenwürde und die Chance sich frei entfalten zu dürfen. Diese Privilegien genießen die meisten von uns seit ihrer Geburt. Zu verdanken haben wir sie unserer offenen und liberalen Gesellschaft. Um dieses große Zukunftsversprechen auch für unsere Kinder zu erhalten, müssen wir diese Grundsätze und Werte leben und konsequent verteidigen.

"Grüne Politik ist eine Liebeserklärung an die Welt."
Stefan Kaineder
1
2
3
4
5
6
7
8