Skip to main content
11.08.2022 Allgemein

Unser XXX­Lutz – was der wohl mal macht?

Vorchdorf Lutz

Kommt in Vorchdorf die Sprache auf ein Gewerbegebiet, so denkt man im Wesentlichen an die Flächen in Feldham und an der Autobahn. Weitgehend unbeachtet haben wir aber eine weitere große gewerblich genutzte Fläche an einer raumplanerisch spannenden Stelle, nämlich das Lutz-Lager in Eggenberg.

 

Der Möbelkonzern XXXLutz ist gerade dabei, sein Zentrallager in Sattledt um 60.000m2 zu erweitern. In Betrieb gehen soll der neue Teil im Sommer 2022. Auch in Vorchdorf betreibt XXXLutz ein Lager, nämlich auf der Fläche und in den Räumlichkeiten der ehemaligen Gartenmöbelfabrik in Eggenberg.

 

Anlässlich der Erweiterung des Lagers in Sattledt kann man sich mit Blick auf die Vorchdorfer Ortsentwicklung die Frage stellen, ob das irgendwann Auswirkungen auf das Lager in Eggenberg haben wird, und wenn ja, in welcher Form. Das Lager liegt eigentlich zwischen schon bestehenden Siedlungsgebieten, ist relativ zentrumsnah und über bereits existierende Rad- und Gehwege auch ohne Auto vom Ortszentrum gut erreichbar. Über den Bahnhof und die Bahnhaltestelle Eggenberg ist es außerdem an den öffentlichen Verkehr angebunden. Da ist der Gedanke nicht weit weg, dieses Areal irgendwann einmal zum Wohnen zu nutzen oder eventuell auch durchmischt mit Kleingewerbe und Wohnfunktion, so dass es zu einer lebendigen Gegend wird.

 

Auf jeden Fall ist das jetzige Lutz-Lager aus Sicht der Raumordnung eine spannende Fläche mit viel Potenzial!

Norbert Ellinger
Norbert Ellinger

Gemeinderat, Mitglied im Raumordnungsausschuss

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8