Bezirkegruene.at
Navigation:

Zukunftsforen

Grüne Zukunftsforen

In den Zukunftsforen diskutieren wir brennende Fragen unserer Zeit und geben unsere Antworten darauf.

Wo liegen die Herausforderungen? Welche Erwartungen und Hoffnungen, aber auch welche Ängste und Probleme verbinden wir mit den zukünftigen Entwicklungen.

Wir laden dazu unsere Mitglieder und SympathisantInnen ein. Herzlich willkommen sind aber auch alle, die gerne bei uns andocken oder einfach einmal vorbeischauen möchten.

Boden mit Zukunft - Umweltverträgliche Raumplanung

Mittwoch, 09.05.2018, 18.00 - 21.00

Grund und Boden ist ein knappes Gut und eine wichtige Ressource. Die Nutzungsmöglichkeiten und –interessen sind vielfältig. Sei es als Bauland für Wohnen oder Betriebe, als Freiraum oder landwirtschaftliche Nutzfläche. Wie kann ein Ausgleich der verschiedenen Interessen gelingen? Wie muss ein verantwortungsvoller Umgang mit diesem knappen Gut gestaltet werden?

ReferentIn: Dr.in Sigrid Schwarz, Umweltbundesamt

Veranstaltungsort: Kremstalerhof, Welser Straße 60, 4060 Leonding

Luftbild von Linz

Digital als Chance? - Zukünftige Arbeits- und Lebensformen

Freitag, 25.05.2018, 18.00 - 21.00

Digitalisierung und Automatisierung
Die Digitalisierung durchdringt zahlreiche Lebensbereiche und verändert dabei auch die Arbeitswelt. Digitale Kompetenzen sind in immer mehr Arbeitsfeldern notwendig. Durch diese Prozesse entstehen neue Möglichkeiten und Chancen.

Referentin: Bettina Csoka, Arbeiterkammer Oberösterreich; Dr.in Ruperta Lichtenecker

Veranstaltungsort: Pfarrsaal Gallneukirchen, Pfarrplatz 1, 4210 Gallneukirchen

Nachhaltig mobil – Über Mobilitätskonzepte der Zukunft.

Freitag, 08.06.2018, 18.00 - 21.00

Distanzen spielen heute kaum noch eine Rolle, weder für Menschen, noch für Güter. Diese Mobilität spielt sich Großteils auf der Straße ab. Die Folgen davon sind für viele Menschen bereits spürbar durch Einbußen in der Lebensqualität.

ReferentIn: Christian Haider BA MA, FH Steyr

Veranstaltungsort: Museum Arbeitswelt Steyr, Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr

Zug der ÖBB

Bedrohte Vielfalt - Biodiversität Verstehen und handeln

Samstag, 16.06.2018, 09.00 - 13.00

Linde

Wie ist es um die Vielfalt in der Pflanzenwelt des Innviertels, den Fließgewässern und in der Landwirtschaft bestellt? Woher kommen die Gefahren? Welche Prognosen können wir stellen? Und was können wir dafür tun? Fachliche Inputs und Diskussionen werden Lösungsansätze für komplexe Probleme aufzeigen.

ReferentInnen: Michael Hohla, DI Sarah Höfler BSc, Xaver Diermayr

Veranstaltungsort: Pfarrsaal Riedberg, Riedholzstraße 15, 4910 Ried/Innkreis

Die Zukunft des Verkehrs - Verkehrswende einleiten!

Freitag, 22.06.2018, 18.00 - 21.00

Die Menschen sind heute so mobil wie noch nie. Doch diese Flexibilität hat ihren Preis in Umwelt, Natur und für vereinzelt auch in Lebensqualität. Wie können Mobilitätskonzepte in Zukunft aussehen, gerade im ländlichen Raum und welche Rolle spielen dabei Raumordnung und Verkehrsplanung?

ReferentInnen: Markus Gansterer, VCÖ

Veranstaltungsort: Technologiezentrum Attnang-Puchheim, Steinhüblstraße 1, 4800 Attnang-Puchheim

E-Tankstelle
Jetzt spenden!