Bezirkegruene.at
Navigation:
am 12. November 2020

Mit klimafitter Autobranche Wirtschaft stärken

Ulrike Schwarz - Der Verbrennungsmotor ist das Auslaufmodell, der klimafreundliche Antrieb die Zukunft. Wir fordern ein Maßnahmenpaket, um Unternehmen und ArbeitnehmerInnen auf diesem neuen Kurs zu unterstützen.

Der Verbrennungsmotor ist ein Auslaufmodell. Daran festzuhalten gefährdet den Standort und langfristig auch die Arbeitsplätze. Die Zukunft gehört klimafreundlichen Antrieben, dorthin entwickeln sich Technik und Wirtschaft. Und dort liegen auch Riesenchancen für Österreich und vor allem Oberösterreich mit seinem großen Autozulieferersektor. Die Automobilbranche ist im Wandel. Wir müssen sie klima- und damit zukunftsfit machen und dafür alle Kräfte bündeln. So schaffen wir diesen Unternehmen neue Perspektiven und den Menschen neue Jobs.

Unser heute im Landtag eingebrachter Antrag an den Bund fordert ein sozial-ökologisches Maßnahmenpaket auf breiter Basis. Es soll die heimischen Unternehmen der Automobilbranche auf dem neuen Kurs unterstützen, den Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor vorantreiben und damit Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Österreich sichern.

Corona hat die Automobilindustrie schwer getroffen, aber letztlich nur einen bestehenden Wandel verschärft. Die europäische Automobilindustrie hat bereits fünf Jahre Vorsprung verloren. Durch diese Entwicklung sind viele Arbeitsplätze bedroht oder schon verloren. Natürlich gilt es die Betroffenen mit Sofortmaßnahmen unterstützen. Aber grundsätzlich sichern und schaffen wir nur neue Jobs, in dem wir diesen bestehenden Wandel aktiv mitgestalten und jetzt die Weichen für die Zukunft stellen.

In diesem Sinn sehen wir den heute von ÖVP und FPÖ beschlossen Antrag zur Absicherung der heimischen Automobilindustrie als kurzsichtig. Im Fokus steht wieder der Verbrennungsmotor. Mittelfristig wird es aber keine Neuwagen mit Verbrennungsmotoren mehr geben. Etliche Staaten arbeiten an Verboten bereits ab dem Jahr 2030. Das zeigt ganz klar, wohin die Reise geht. Statt auf alte Rezepte und überholte Technologien zu setzen, müssen Österreich und Oberösterreich bei dieser Reise vorangehen. Wir müssen in Oberösterreich für die Automobilbranche und die vielen Zulieferbetriebe jetzt Planungssicherheit schaffen und sowohl in Oberösterreich als auch in Österreich die richtigen, zukunftsweisenden Schritte setzen.

E-Auto an der Ladestation
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!