Bezirkegruene.at
Navigation:
am 25. März

Autolobby: ziemlich aus der Zeit gefallen

Stefan Kaineder - Der Verbrenner ist Geschichte, die E-Mobilität die Zukunft – je rascher die Autobranche dies erkennt, desto rascher kann sie die Chancen nutzen. Auch die oberösterreichische Autozulieferbranche kann davon massiv profitieren.

Alle Welt geht Richtung Klimaschutz. Die Politik reagiert, die Industrie investiert und die AutoherstellerInnenstoppen den Verbrenner. Es tut uns ja leid, aber da wirkt der offene Brief der heimischen Autolobby ziemlich aus der Zeit gefallen.

Die Zukunft heißt E-Mobilität. Nur mit einer konsequenten und raschen Umsetzung schaffen wir die Klimaschutzziele. Und nur so legen wir die Basis für neue, zukunftssichere und nachhaltige Jobs - auch in der Autobranche. Sich dagegen zu stemmen, heißt wertvolle Zeit für das Klima zu vergeuden und langfristig Arbeitsplätze zu riskieren. Der offene Brief der Autolobby an Kanzler Kurz enthält die Aufforderung, gegen ein Ausstiegsdatum für den Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotoren einzutreten.

Der Weg in die E-Mobilität ist unaufhaltsam. Reihenweise steigen die AutoherstellerInnen aus dem Verbrenner aus und bringen E-Modelle auf den Markt. Die Ansagen sind klar, die Investitionen enorm und die Entwicklung rasant. Die ins Spiel gebrachten alternativen Kraftstoffe sind allesamt leere Versprechen und gegenüber dem E-Antrieb in keiner Weise konkurrenzfähig. Je rascher die gesamte Autobranche dies erkennt und handelt, desto rascher kann sie davon profitieren.

Hier gibt es auch gerade für Oberösterreich enorme Chancen. Denn Oberösterreich verfügt über einen bekannt starken Autozulieferbereich. Dieser muss bei diesem Wandel mitziehen, um sich große Perspektiven zu eröffnen und die Chancen zu nutzen. Diese Firmen haben dafür die Investitionskraft und das nötige Know How. Es geht jetzt darum, diese Kompetenz in die neue zukunftsweise Richtung zu lenken. Dafür brauchen sie auch breite Unterstützung, politische Entschlossenheit und sicherlich keine Verzögerung, die den gesamten Prozess in Frage stellt.

Rostiges Autowrack
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!