Bezirkegruene.at
Navigation:
am 6. Juni

Studierende: Schwarz-Blau blockt Jugendticket

Severin Mayr - Kein Weitblick, keine Bereitschaft zum Klimaschutz seitens der Koalition. Mit dem Rückenwind durch Online-Petition werden wir aber weiter Druck machen, denn das Jugendticket NETZ muss in Zukunft für alle jungen Menschen in Ausbildung gelten, also auch für Studierende.

Der Koalition fehlt eindeutig jeder Weitblick und die Bereitschaft zum Klimaschutz: Wir wollten ein günstiges 69 Euro-Öffi-Ticket für alle jungen Menschen in Ausbildung, wir wollten auch den StudentInnen eine günstige Alternative zum Auto bieten. Aber Schwarz-Blau hat hier keine Eile und hat den Antrag im Unterausschuss verschwinden lassen, statt ihn zu beschließen. Unverständlich ist dafür noch ein Hilfsausdruck.

Seit 2013 können zwar SchülerInnen und Lehrlinge mit dem erfolgreichen Jugendticket NETZ um nur 69 Euro pro Jahr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch Oberösterreich fahren. Das wurde damals auf unsere Initiative beschlossen. Doch viele junge Menschen in Ausbildung sind davon ausgeschlossen, insbesondere die Studierenden. Für sie ist das Ticket momentan noch viel zu teuer. Aktuell kostet es für sie bis zu 1.000 Euro pro Jahr, um quer durch Oberösterreich fahren zu können. Das wollten wir ändern. Es muss doch das Ziel sein, mehr Menschen in die Öffis zu bekommen. Aber alles, was öffentlichen Verkehr und Klimaschutz fördern könnte, wird von Schwarz-Blau abgeschmettert.

Schwarz-Blau ignoriert damit auch die vielen UnterzeichnerInnen der laufende Online-Petition. Diese Petition haben wir vor kurzem gemeinsam mit der GRAS und der Grünen Jugend gestartet. Fast 4.000 Personen haben die Forderung nach einem erweiterten Jugendticket für Studierende bereits unterschrieben und es werden immer mehr. Mit diesem Rückenwind werden wir weiter für dieses erweiterte Jugendticket arbeiten und Druck machen.

Jugendticket auch für Studierende
Ich will ein Studi-Ticket um 69 Euro im Jahr! Jetzt Petition unterschreiben.
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!