Bezirkegruene.at
Navigation:
am 18. April

Radrouten: Programm kommt nicht in Schwung

Severin Mayr - Nur zwei von neun neuen Radhauptrouten im Großraum Linz sind bereits in Planung. Der Landtag lehnt unseren Antrag auf Verdoppelung des Radbudgets ab.

Geplante Radhauptrouten im Großraum Linz
Die geplanten 9 Radhauptrouten im Großraum Linz

Radfahren muss von der Politik endlich als Alternative zum Autoverkehr ernst genommen werden. Zum Radvernetzungstreffen, das von Klimabündnis OÖ und Land Oberösterreich veranstaltet wird, werden Lösungsansätze für eine verstärkte Radverkehrsförderung diskutiert. Leider fehlt in der oberösterreichischen Verkehrspolitik aber der Wille zur Umsetzung.

Das zeigt sich zum Beispiel bei der Errichtung von Radhauptrouten. Wir haben im Landtag eine schriftliche Anfrage an Landesrat Steinkellner gerichtet und Auskünfte eingefordert, wie der Planungsstand bei den neun Radhauptrouten im Großraum Linz, die im offiziellen Landesradverkehrskonzept 2015-2025 angeführt werden, aussieht. 

Die Beantwortung der Fragen durch LR Steinkellner sind sehr ernüchternd. Nur zwei von neun definierten Radhauptrouten befinden sich bereits in einem konkreten Planungsstadium. Alle anderen Routen werden auf die lange Bank geschoben. Konkret wurde die Route 5 bereits im Zuge der Straßenbahnverlängerung nach Traun mitgeplant und -gebaut. Die Route 8 Ottensheim-Linz ist vom Westring-Projekt betroffen und daher bereits in Planung. Allerdings ist hier bislang auch nur der Teilabschnitt bis Puchenau gesichert. 

Offenbar will die schwarz-blaue Verkehrspolitik in Oberösterreich keine ernsthaften Maßnahmen zur effektiven Umsetzung ergreifen, sondern beschränkt sich auf Sonntagsreden und Absichtserklärungen. Anders können wir uns nicht erklären, warum in der Beantwortung meiner Anfrage die knappen budgetären Mittel als Grund für die stockende Umsetzung des Radroutenkonzeptes genannt werden. Im Budgetlandtag haben die Abgeordneten von ÖVP und FPÖ gegen unseren Antrag gestimmt, das Budget für den Radwegebau zu verdoppeln. Es ist Zeit für mehr Entschlossenheit für eine aktive Radverkehrspolitik.

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.