Bezirkegruene.at
Navigation:
am 25. August

Konferenz zum Thema Flucht und Integration

Rudi Anschober - Österreichs größte Konferenz zum Thema Flucht und Integration am 9. September im Linzer Postverteilerzentrum

Plattform Zusammenhelfen in OÖ

Die Notlage von Flüchtlingen hat seit 2015 eine Vielzahl an OberösterreicherInnen bewegt, sich für Asylwerbende und Flüchtlinge zu engagieren. Eine breite Allianz hat sich gebildet, die zusammen in der Integrationsarbeit mitwirkt und diese mitgestaltet. Insbesondere im Rahmen von Freiwilligentätigkeiten haben sich innerhalb kürzester Zeit eine Fülle an Angeboten von Privatpersonen, privaten Initiativen oder auch Vereinen entwickelt, die zusätzlich zu und oftmals auch unabhängig von Betreuungsorganisationen und QuartiergeberInnen, Flüchtlinge in vielen Bereichen auf unterschiedlichste Weise unterstützen.

Die HelferInnenkonferenz bietet dazu auch heuer wieder für alle Engagierten und Interessierten in Oberösterreich ein bunt gemischtes Programm mit neuen Perspektiven, aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen sowie Projekten rund um das Thema "Gemeinsam für geflüchtete Menschen". Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung.

Die Konferenz mit prominenten ReferentInnen ist ein Danke und eine Stärkung für HelferInnen und für alle, die in Oberösterreich zusammenhelfen. Die Konferenz soll Information geben und die Stärkung durch Professionalisierung fortsetzen. Wir in Oberösterreich haben keinen Notstand und keine Krise in Sachen Integration, sondern wir packen gemeinsam an.

Die 3. HelferInnenkonferenz findet am 09. September 2017 ab 10.00 Uhr im Rahmen des Ars Electronica Festivals in der Postcity (Bahnhofplatz 11, Linz) statt.

Anmeldung zur Konferenz bis 04. September 2017 auf www.zusammen-helfen.at​ oder 0732/ 770 993.

Jetzt spenden!