Bezirkegruene.at
Navigation:
am 13. April

Mückstein: Idealbesetzung als Gesundheitsminister

Stefan Kaineder - Er bringt alle erforderlichen Qualitäten mit, um den Kampf gegen die Corona-Pandemie verstärkt voranzutreiben und auf den Erfolgen von Rudi Anschober aufzubauen.

Wolfgang Mückstein als neuer Gesundheitsminister ist die beste Entscheidung und Idealbesetzung. Er vereint alle erforderlichen Qualitäten, um den Kampf gegen die Corona-Pandemie verstärkt voranzutreiben und auf den Erfolgen von Rudi Anschober aufzubauen. Wir wünschen Wolfgang Mückstein auf diesem weiterhin herausfordernden Weg das Allerbeste und haben vollstes Vertrauen, dass er als neuer Gesundheitsminister die anstehenden Aufgaben bestens bewältigt.

Wolfgang Mückstein ist Arzt, damit ein Mann der Praxis und kennt hautnah die Folgen von Corona für die Menschen. Durch diese Tätigkeit aber auch als langjähriger Kammervertreter kennt er auch alle Facetten des Gesundheitssystems und dessen AkteurInnen. Zudem bringt er Managementqualitäten und damit in dieser Situation so wichtige Entscheidungsstärke mit. All diese Kenntnisse und Fähigkeiten sind gefordert und eine wichtige Basis, um als Verantwortungsträger den Kampf gegen die Pandemie erfolgreich fortzuführen.

Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!