Bezirkegruene.at
Navigation:
am 9. Juli

Gedenkstein bleibt: richtige Entscheidung

Maria Buchmayr - Der Gedenkstein bleibt in Braunau - eine richtige Entscheidung für die Erinnerungskultur der Stadt.

Der Gedenkstein vor dem Hitler-Haus in Braunau bleibt. Das wird der Gemeinderat bei seiner heutigen Sitzung beschließen. Das ist ein weiser, richtiger und umsichtiger Beschluss und ein wichtiges Signal. Denn dieser Gedenkstein ist ein zentraler Teil der Erinnerungskultur in Braunau und wichtiges Mahnmal gegen Faschismus. In diesem Sinn begrüßen wir es ausdrücklich, dass von einer Auslagerung des Mahnmals an andere Stelle abgesehen wird und dieser Plan mit breiter Zustimmung im Gemeinderat nun offenbar von der Agenda gestrichen wird.

Unser Einsatz im Parlament und unsere Überzeugungsarbeit haben gefruchtet. Die Stadt Braunau hat sich entschieden, den Gedenkstein dort belassen, wo er hingehört. Eine neue Nutzung des Hitlerhauses auf den Weg zu bringen, war überfällig. Dies kann aber nicht Verdrängen und Vergessen bedeuten. Die Erinnerung in Braunau muss gewahrt werden und der Gedenkstein ist dafür das zentrale Instrument.

Gedenkstein vor dem Hitler-Geburtshaus in Braunau
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!