Bezirkegruene.at
Navigation:
am 18. November

100 Jahre OÖ: Mit Zusammenhalt zum Erfolg

Gottfried Hirz - Gemeinsamkeit und Zusammenhalt haben unser Land so groß und erfolgreich gemacht. Wir müssen den jungen Menschen durch politische Bildung den Wert und die Bedeutung der Demokratie vermitteln.

Landhaus Oberösterreich

Wir feiern heute die Geburtsstunde Oberösterreichs. Wir erinnern uns an die Angelobung des ersten Landesparlaments vor 100 Jahren. Wir schauen auf die Erfolgsgeschichte unseres Landes, aber auch auf die tragischen und dramatischen Ereignisse in diesen 100 Jahren zurück. Wir ziehen Bilanz aber auch die Lehren und erkennen, dass das Gemeinsame und der Zusammenhalt unser Oberösterreich so groß und erfolgreich gemacht haben.

Es ist unsere Aufgabe in diesem Sinne für das Land zu arbeiten und den Wert und die Bedeutung der Demokratie, ihrer Errungenschaften und Institutionen zu vermitteln. Demokratie ist die Säule unseres Friedens und unseres Wohlstandes. Vor 100 Jahren hat sich die provisorische Landesversammlung konstituiert und wurden Nepomuk Hauser als erster Landeshauptmann und seine drei Stellvertreter gewählt

Den Wert der Demokratie zu vermitteln und sie damit zu sichern, bedeutet vor allem die nachfolgenden Generationen davon zu überzeugen, dass Demokratie niemals selbstverständlich aber dennoch alternativlos ist. Wir müssen die Jugend für die Politik, ihre Bedeutung und Strukturen interessieren. Das heißt vor allem, die politische Bildung zu stärken und auszubauen. Es geht nicht nur darum zu wissen, warum was geschieht. Nicht nur darum, das Bewusstsein zu schärfen. Es geht auch darum, den jungen Menschen die Basis für Meinungen und Einstellungen zu geben, für Kritik und Hinterfragen, das Rüstzeug für Mitgestaltung und Mitentscheidung. Das sind die Fundamente der Demokratie.

Jetzt spenden!