Bezirkegruene.at
Navigation:
am 3. Oktober

Verkehrslandesrat lässt Studierende im Stich

Gottfried Hirz - Unser Antrag auf Fahrkostenzuschuss für Studierende im "Cluster Mitte" wurde von ÖVP und FPÖ abgelehnt. Die oberösterreichische Landeskoalition sieht sich offenbar nicht in der Verantwortung, die Situation für die betroffenen Studierenden zu verbessern.

RektorInnen und Studierendenvertretung im Cluster Mitte setzen sich seit Monaten intensiv für eine Lösung ein, um Studierende zu unterstützen, damit sich die finanzielle Belastung durch das Pendeln zwischen Linz und Salzburg in Grenzen hält. Zuletzt wurde sogar erreicht, dass die Westbahn ein neues Ticket-Modell anbietet, das speziell auf die Bedürfnisse von Lehramtsstudierenden eingeht. Von Seiten ÖVP und FPÖ hingegen kommt hier keine Unterstützung. Verkehrslandesrat Steinkellner überlässt das Verhandeln den RektorInnen und Studierenden, Unterstützung kommt keine. Er ist auch nicht bereit, die Studierenden finanziell zu entlasten und nimmt sich aus der Verantwortung. Wir hatten einen Fahrkostenzuschuss für die Lehramtsstudierenden gefordert. Im Ausschuss gestern wurde diese Forderung mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ abgelehnt – das ist mehr als enttäuschend.

Weil der Universitätsstandort Linz derzeit über keine volluniversitäre Ausbildung für Lehramtsstudierende verfügt, können in einigen Fächern nicht alle Lehrveranstaltungen in Linz angeboten werden. Die Studierenden müssen entgegen früherer Zusagen für diese Lehrveranstaltungen nach Salzburg pendeln und dann wird ihnen noch die gesamte finanzielle Belastung aufgebürdet. Das ist wahrlich kein Ruhmesblatt für den Bildungsstandort Oberösterreich. Wir werden uns weiter für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen beim Studium einsetzen, und halten an unserer Forderung fest, dass Linz eine pädagogische Volluniversität braucht. Dann ist auch das Pendeln kein Thema mehr. Aber die Angebote nicht zu stellen und dann die Studierenden für die Fahrt nach Salzburg voll zahlen zu lassen, das geht nicht.

Abstellgleis
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!