Bezirkegruene.at
Navigation:
am 9. Jänner

Jetzt in die Schulen investieren

Gottfried Hirz - Schwarz-Blau sagt nein.

Moderne Schulen für unsere Kinder. Wir fordern eine Sanierungsoffensive.

Unsere Kinder brauchen den bestmöglichen Unterricht und dafür die bestmöglichen Rahmenbedingungen. Wer würde das nicht sofort unterschreiben? Schwarz-Blau hat mit dem Landesbudget 2017 einmal mehr bewiesen, dass das für sie nur Lippenbekenntnisse sind.

Jede dritte Schule der rund 900 Pflichtschulen in Oberösterreich ist dringend sanierungsbedürftig. Die Liste der baureifen Projekt ist lange und das seit 2008 bestehende Sanierungsprogramm müsste dringend beschleunigt werden. Statt das Budget für den Schulbau 2017 aufzustocken, wird sogar um eine Million Euro gekürzt. Wir wollten die Sanierungsoffensive als Schwerpunkt im Landesbudget 2017, das haben ÖVP und FPÖ abgelehnt und sich damit gegen ein großes Anliegen der Schulen und der SchülerInnen gestellt.

Wir werden uns weiter für eine rasche Modernisierung der Schulen einsetzen, denn das Lernumfeld an etlichen Schulen ist alles andere als zeitgemäß. Die Schulungsräume für MitarbeiterInnen in vielen mittelgroßen Unternehmen sind oft moderner als unsere Schulklassen. Das gehört schnellstens geändert. Moderne Schulen brauchen Räume und Ausstattung für Bewegung, Freizeitaktivitäten und Mitttagessen genauso wie bestmögliche Ausstattung mit modernen Technologien. 

Wir müssen die SchülerInnen auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten, dem muss auch die Lernumgebung gerecht werden.

Mach die Welt grüner - Mitglied werden