Bezirkegruene.at
Navigation:

"Wer bestimmt, was wir essen?"

Jänner 2019
24
Donnerstag
Ort:
Utzenaich, Gasthaus Mesnersölde
Zeit:
19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Stefan Kaineder, LAbg. der Grünen OÖ
Die Frage, was wir essen, be­schäftigt uns täglich und ist viel mehr als das Grundbedürfnis satt zu werden. Essen ist im besten Fall ein Hochgenuss und einzigartiges Geschmackserlebnis. Und was wir zu uns nehmen, entscheidet wesentlich über Gesundheit und Wohlbefinden. Die Art der Lebensmittelbereitstellung hat ganz unmittelbare Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Weshalb im­mer mehr Menschen zu regionalen Lebensmitteln und Bio greifen. Als KonsumentInnen stehen wir aber auch vor der Frage, was uns gutes und qua­litativ hochwertiges Essen wert ist.
Ein Blick in die Supermarktregale und ganz speziell auf die Etiketten der Lebensmittel zeigt, dass Wunsch und Wirklichkeit oft noch weit auseinander­ klaffen. Dass unsere Ansprüche und die Realität der Nahrungsmittelproduktion sich mitunter krass widersprechen. Damit tut sich die zentrale Frage auf: „WER BESTIMMT, WAS WIR ESSEN?“.
Gemeinsam mit Stefan Kaineder gehen wir auf eine spannende Reise zu aktuellen Herausforderungen und Widersprüchen der Erzeugung und Bereitstellung von Nahrungsmitteln.
Und wir wollen dabei Antworten auf spannende Fragen finden:
- Wer entscheidet, was in die Regale kommt?
- Können unsere Bäuerinnen und Bauern noch frei wählen, was und wie sie produzieren?
- Was wollen wir Natur und Umwelt zumuten?
- Wie wichtig ist die kleinstrukturierte Landwirtschaft für die Zukunft unserer Dörfer?

Die Grünen Bezirk Ried laden herzlich ein
Jetzt spenden!