Bezirkegruene.at
Navigation:

THEATERBESUCH: "Niemand" von Ödön von Horvath

Februar 2017
15
Mittwoch
Ort:
Landestheater, Promenade 39, 4020 Linz
Zeit:
19:30 Uhr
Ein „neues“ Theaterstück von Ödön von Horváth aus dem Jahr 1924, das verschollen war und erst 2015 wiederauftauchte. NIEMAND ist ein Mietshausdrama und erzählt die Geschichte des geldgierigen Krüppels Lehmann, der in der Zeit der Weltwirtschaftskrise die Bewohner seines Mietshauses ausbeutet. Niemand – das ist bei Horváth die höchste Gewalt, das erbarmungslose Schicksal, Gott. Und dieser „Niemand“ zwingt die Menschen in eine Existenz, die ihren unentrinnbaren Verlauf nimmt.


Kosten: € 5 (die restlichen € 20 werden von der Generation plus OÖ übernommen)
Kontingent: 15 Karten
Anmeldung: unter generationplus.ooe@gruene.at oder 0732/ 739400 507.
Mach die Welt grüner - Mitglied werden