Bezirkegruene.at
Navigation:

Querdenken #22: Bedingungsloses Grundeinkommen - Große Chance oder trojanisches Pferd?

Mai 2017
05
Freitag
Ort:
Altes Rathaus, Hauptplatz 1, Linz
Zeit:
09:30 Uhr
Ist das Bedingungslose Grundeinkommen eine Chance, das derzeitige patriarchal und neoliberal geprägte Wirtschaftssystem aus den Angeln zu heben? Können dadurch bestehende Strukturen aufgebrochen und eine nachhaltige und gerechtere Gesellschaftsordnung eingeführt werden? Oder verfestigt es die Geld- und Wachstumslogik und birgt die Gefahr den Abbau des Sozialstaates weiter voranzutreiben.
Dazu diskutieren mit uns:

* Mag. a Margit Appel , Politologie, KSÖ, Netzwerk Grundeinkommen
* Mag. a Martina Kargl , Politologin, Österreichische Armutskonferenz


Für die Teilnahme am Workshop ist es notwendig beim Vortrag/Diskussion am Vortag Donnerstag, 4.5.2017 ab 19:00 Uhr im Kepler Salon teilgenommen zu haben.
Anmeldung: www.ooe.gbw.at oder telefonisch im GBW-Büro 07674/64218
Jetzt spenden!