Bezirkegruene.at
Navigation:

Paradigmenwechsel in der Gesundheitspolitik - VERSCHOBEN. Termin offen

Mai 2019
08
Mittwoch
Ort:
Linz, Grünes Haus, Landgutstraße 17
Zeit:
19:00 Uhr
Bei den Sozialversicherungen wurde der Sparstift angesetzt. Die Auswirkungen im Gesundheitssystem sind den Wenigsten bewusst. Doch die Einschnitte werden schon bald durch Selbstbehalte, die Einzementierung unterschiedlicher Leistungsstandards etc. spürbar sein.
Mit dem Sozialversicherungs-Organisationsgesetz, dessen erster Teil am 1. Jänner 2019 in Kraft getreten ist, soll ein erheblicher Paradigmenwechsel in der Gesundheitspolitik erfolgen, dessen Zielpunkt gar nicht so einfach auszumachen ist: Es könnte von der Reduktion der Leistungen im öffentlichen System auf eine reine Basisversorgung bis hin zu einer Verstaatlichung der Gesundheitsversorgung reichen. Jeder dieser möglichen Endpunkte hat erhebliche Auswirkungen für PatientInnen: reduzierter Leistungsumfang, Notwendigkeit privater Zusatzversicherungen, längere Wartezeiten,…
Ziel des Abends ist es, eine klare Vorstellung vom Ausmaß der Schlechterstellung von PatientInnen bis 2023 und möglichen strukturellen Folgen zu vermitteln und ausführliche Fragemöglichkeiten zu bieten.
Referent: Mag. Lukas Wurz, reflektive.at
Anmeldung: bis 3. Mai 2019 an office.ooe@gbw.at oder 0732 / 73 94 00 – 528
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!