Sattledterin 2022 erneut Sprecherin der Grünen Jugend OÖ

Sattledterin 2022 erneut Sprecherin der Grünen Jugend OÖ

Ende des letzten Jahres, wählte die Grüne Jugend Oberösterreich einen neuen Landesvorstand. Paula Luna Steinmaurer stellt 2022 nun erneut eine der beiden Sprecherinnen der Jugendorganisation. Neben Steinmaurer sind Leonie Stüger als Sprecherin, Ronja Dummann als Geschäftsführung und Sebastian Merten, Joachim Körber und Moritz Wohltan als weitere Vorstandsmitglieder tätig.

Steinmaurer, 19, ist seit Oktober 2019 bei der Grünen Jugend in der Vorstandsarbeit aktiv, zunächst im Bezirksvorstand der Grünen Jugend Linz und anschließend im Landesvorstand der Grünen Jugend Oberösterreich.

Ein besonderes Anliegen ist Steinmaurer der antifaschistische Widerstand und das Handeln in der Klimakrise. “Oberösterreich ist eine Hochburg rechtsextremer Mobilisierung, es müssen endlich Schritte gesetzt werden, die das verhindern, damit Rechtsextremen keine Bühne mehr geboten wird.”, fordert Steinmaurer. Außerdem stellt sie klar: “Die Klimakrise wird uns unsere Existenz kosten, wenn nicht bald radikale Handlungen folgen, die unser Gesellschaftssystem nachhaltig umbauen.” Die erneut gewählte Landessprecherin beschreibt, dass es von großer Wichtigkeit sei, “jungen Leuten das politische Ohnmachtsgefühl zu nehmen, einen Weitblick zu schaffen und neue Perspektiven zu geben”.

Steinmaurer ist es nun ein Anliegen an einer “starken Grünen Jugend zu bauen, die eine laute Stimme im Kampf für eine gerechte, nachhaltige Zukunft ist”.

Teilen...