Prominente Wahlkampfunterstützung im Bezirk: Sigrid Maurer und Astrid Rössler in Vöcklabruck und am Attersee

Prominente Wahlkampfunterstützung erhielten wir am Wochenende im Bezirk Vöcklabruck. Die Klubobfrau der GRÜNEN Sigrid Maurer und Nationalratsabgeordnete Astrid Rössler besuchten Vöcklabruck und den Attersee.

Knapp eine Woche vor den OÖ Landtags- und Gemeinderatswahlen freuten wir uns im Bezirk Vöcklabruck über prominenten Besuch. Am Samstag, den 18. September 2021 reisten die Klubobfrau der GRÜNEN im Nationalrat Sigrid Maurer und die ehemalige LH.Stv. von Salzburg, Nationalratsabgeordnete Astrid Rössler aus Wien und Salzburg an. Gemeinsam mit den beiden Landtags-Spitzenkandidaten im Hausruckviertel Rudi Hemetsberger und BR Claudia Hauschildt-Buschberger und der Vöcklabrucker Bürgermeisterkandidatin Sonja Pickhardt-Kröpfl besuchten sie das öko-faire Modegeschäft „Lightwear“ sowie den Grünmarkt in der Vöcklabrucker Innenstadt und führten zahlreiche Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Am Nachmittag konnten sich Rössler und Hauschildt-Buschberger ein Bild vom reichhaltigen BIO-Angebot des Bezirks am Bio-Markt im OKH machen, während Maurer und Hemetsberger das King of the Lake Radrennen am Attersee besuchten. Rudi Hemetsberger (Attersee am Attersee) und Claudia Hauschildt-Buschberger (Seewalchen) kandidieren dort beide für das Amt des/der Bürgermeister*in.

„Wir GRÜNE setzen und auf allen politischen Ebenen des Landes (und Bundes?) für den Klimaschutz und gegen die weitere Versiegelung von wertvollen Böden ein und arbeiten dabei intensiv zusammen“, freut sich Rudi Hemetsberger über den prominenten Besuch. Claudia Hauschild-Buschberger betont, dass „gerade der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ein wesentlicher Faktor für zeitgemäße Politik ist.“

Die Landtags- und Gemeinderatswahlen finden am kommenden Sonntag statt. Alle drei grünen Bürgermeisterkandidat*innen kämpfen für den Einzug in die Stichwahlen.

Teilen...