Skip to main content
21.12.2023 Allgemein

Gra­tis Ge­rä­te­tausch

Alte Elektrogeräte

Für einkommensschwache Menschen

Wer von der Gis-Gebühr befreit ist oder Ausgleichszulage oder Wohnbeihilfe oder Heizungskostenzuschuss oder Sozialhilfe bezieht hat Anspruch auf eine kostenlose Energieberatung. Bei Bedarf ersetzt das Klima Ministerium pro Haushalt bis zu zwei alte energiefressende Elektrogroßgeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke oder Backöfen durch neue Modelle. Die Geräte und auch der Einbau sind kostenlos. Getauscht werden kann nur, was schon in der Wohnung steht.

Leonore Gewessler (Grüne): „Dafür stehen bis 2026 jährlich 30 Millionen zur Verfügung. Das schont die Geldbörse der Betroffenen und ist auch gut fürs Klima“.

Die betreffende Energieberatung macht für OÖ die Caritas, also dort anfragen.

Beim Ersttermin Ausweis, Meldezettel und Nachweis über Gis Befreiung  oder Ausgleichszulage oder Wohnbeihilfe oder Heizungskostenzuschuss oder Sozialhilfe mitnehmen. Ob ein Tausch notwendig ist entscheiden die Energieberater:innen. 

Bis Oktober gab es 2100 Beratungen und fast 1800 Geräte wurden ausgetauscht. 

Energiesparberatung der Caritas: 

0676-877 68 047

Andrea Hennerbichler
Andrea Hennerbichler

Fraktionsobfrau

Gemeindevorstand

Stv. Bezirkssprecherin

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8