Skip to main content
01.09.2022 Allgemein

Herbst­pro­gramm der Ge­ne­ra­ti­on plus - Re­gi­on Steyr

Grüne Steyr Generation PLUS

Mi, 21. September, 15:30: Spaziergang zum Fuxengut – Hofführung
Wir treffen uns um 15:30 beim Schwechater und spazieren zum Fuxengut. Auf 4 Hektar Freiland und 500m² Gewächshaus bauen Julia und Igor Michlmayr-Gomenyuk (beide BOKU-AbsolventInnen) verschiedenste Gemüsearten, Erdbeeren, Melonen, Kräuter und Blumen an – alles bio. Außerdem sind ca. 50 Hühner unterwegs, die täglich eine Menge an Bio-Freiland-Eiern legen. Bei der Hofführung bekommen wir fundierte Einblicke in die Möglichkeiten einer biologischen, stadtnahen Landwirtschaft, Gründüngung, Fruchtfolge, schonende Bodenbearbeitung und Artenvielfalt am Bauernhof. Und so manches Gemüse können wir auch verkosten.
Anschließend gehen wir wieder zurück und können den Nachmittag beim Schwechater beschließen.

Führung (ab 16:00) inkl. Verkostung ca. 1,5 Stunden.  Freiwillige Spenden.
Anmeldung unter [email protected].

Fr, 14. Oktober, 15:00: Stadtrundgang durch Münichholz mit Thomas Bodory
Mit Ing. Thomas Bodory (Magistrat Steyr, Altstadterhaltung) spazieren wir diesmal durch Münichholz.
Obwohl der heutige Stadtteil Münichholz erst ab 1939 unter dem Nationalsozialismus planmäßig errichtet wurde, weist dieser Stadtteil bereits 25 denkmalgeschützte Gebäude auf. Münichholz ist zudem die größte geschlossene Siedlungsanlage im heutigen Österreich, die während des Nationalsozialismus errichtet wurde. Und Münichholz funktioniert als Stadtteil, obwohl es am Reißbrett entworfen wurde und anderswo viele geplante historische Idealstädte gescheitert sind.

Treffpunkt: Eingang Volksschule Punzerstraße
Anmeldung unter [email protected] (max. 25 Personen)

Mi, 16. November, 18:30: Vortrag von DI Renate Leitinger zum Thema Boden und Garten: (Mikro)plastik im Boden – die unterschätzte Gefahr?
Wie kommt Plastik in den Boden und was bewirkt es da? Aber vor allem, was können wir tun, um diesen Eintrag in unseren Gärten und durch unser Verhalten zu reduzieren? Der spannende Vortrag gibt einen Überblick und auch Möglichkeit zur Diskussion.
Renate Leitinger arbeitete jahrelang als Sachverständige für Bodenschutz und war wesentlich am Aufbau des Bodenbündnisses in Oberösterreich beteiligt.
Gasthof Minichmayr

Mi, 14. Dezember, 16:00 – 19:00: Einführung in die faszinierende Welt der ätherischen Öle
Annemarie Niedereder-Mayr erzählt uns Grundlegendes über ätherische Öle und eine kleine Auswahl von speziellen Duftpflanzen, die für medizinische Zwecke verwendet werden und für psychisches Wohlbefinden sorgen.  Im praktischen Teil besteht die Möglichkeit, eine eigene Mischung herzustellen und damit einen Raumspray, ein Eau de Toilette oder ein Massageöl zu beduften. Sicher geeignet für das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Freiwillige Spenden + Materialkosten
Treffpunkt Mensch & Arbeit (neben Michaelerkirche)
Anmeldung unter [email protected].
Weitere Informationen gibt es unter: https://generationplus.gruene.at/generation-plus-steyr/

Gplus Steyr

Maria Lindinger
Maria Lindinger

Obfrau der Generation Plus – Region Steyr

Vollwertfilm

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8