Skip to main content
14.02.2024 Allgemein

Fa­schings­krap­fen und Neu­ig­kei­ten aus dem ASZ Wels Nord

ASZ-Leiter Schwarz und Stadtrat Rammerstorfer mit Krapfen

Es tut sich was im Welser ASZ Nord: Nach der Fertigstellung der Lärmschutzwand wird derzeit das Dach bei der Anlieferung erneuert. Die Arbeiten sollen plangemäß Ende Februar abgeschlossen sein. Der Betrieb geht weitgehend ungehindert weiter.

Auch die Trennung wird weiterhin verfeinert. So wird bei Altholz nun unterschieden, ob es noch einer „stofflichen Verwertung“ zugeführt werden kann – etwa zur Herstellung von Spanplatten – oder gleich „thermisch verwertet wird“ – also zur Produktion von Strom bzw. Wärme in der Verbrennung landet. „Wir können mit dieser Trennung noch treffsicherer arbeiten“, so Umwelt- und Klimastadtrat Thomas Rammerstorfer, „das schont nicht nur die Umwelt, sondern kommt uns auch günstiger.“

Die Mitarbeiter*innen beraten gerne über die richtige Entsorgung des Altholzes.

Eine süße Belohnung für die ASZ-Besucher*innen gab es am Freitag vor dem Faschingsende. Mit einem Krapfen der „Umweltprofis“ bedankten sich ASZ-Leiter Thomas Schwarz und Stadtrat Rammerstorfer für den Besuch.

Informationen:

 

ASZ Wels-Nord

Florianiweg 9

4600 Wels

Tel.: +43 7242 54273

 

Öffnungszeiten:

Montag 8.30 – 19.00 Uhr

Dienstag 8.30 – 19.00 Uhr

Mittwoch 8.30 – 19.00 Uhr

Donnerstag 8.30 – 19.00 Uhr

Freitag 8.30 – 19.00 Uhr

Samstag 8.30 – 13.00 Uhr

Thomas Rammerstorfer
Thomas Rammerstorfer

Stadtrat

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8