Skip to main content
21.02.2024 Allgemein

Faire Mode ist unser Kaf­fee am Do, 8. März 2024 um 18 Uhr

Die Grünen Lichtenberg laden zum Weltfrauentag zu einer fairen Veranstaltung am 8. März 2024 um 18 Uhr im Gemeindesaal ein. Vortrag, Modenschau und Verkostung.

Faire Mode (vertreten durch Janna-Meta Binder vom Xiling) und fairer Kaffee (vertreten durch Natalie Weiß von Null-die-Bohne) geben sich an diesem Abend in Lichtenberg ein Stelldichein. Kurze Vorträge, eine kleine Modenschau und eine Kaffeeverkostung versprechen einen interessanten, informativen Abend für alle, die sich besonders für die Nachhaltigkeit interessieren. Nicht nur für Frauen! Die vortragenden Frauen stammen beide aus Oberösterreich und sind mit Leib und Seele dem fairen Gedanken verbunden und schon jahrelang in diesem Bereich mit großem Erfolg tätig. Lassen Sie sich inspirieren!

Janna Meta Binder (Geschäftsführerin Xiling):

Wir beschreiten konsequent den Weg einer bewussten Auseinandersetzung mit Herkunft, Herstellungsbedingungen und Qualität der Kleidung nach ökologischen, biologischen und fairen Richtlinien. «Sei ned damisch, kauf organisch» – ist einer unserer Leitsprüche, denn im XILING gibt es seit 1983 ökologische und faire Mode für Damen und Herren.

Natalie Weiss (Geschäftsführerin Null-die-Bohne):

Mit NULLDIEBOHNE schaffen wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Umweltgemeinschaft Serraniagua und Kleinbauern und -bäuerinnen in Kolumbien. Wir wissen genau, wo unsere erstklassigen Arabica Kaffeebohnen für CAFÉ COMAM herkommen und welche Menschen dahinterstehen. Transparent und authentisch vom Anbau bis in dein Häferl.

Eva Rührnößl
Eva Rührnößl

Gruppenmitglied

Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8